Sidebar

x
Menü
Informationen zum Projekt
Projektname:
Beschreibung:

Sie möchten das ehrenamtliche Engagement in Ihrer Kommune fördern? Dann ist unsere technische Lösung genau das richtige Werkzeug für Sie!!

Hintergrund der Idee:
Ehrenamtliche Strukturen unterliegen ebenfalls dem demographischen Wandel. Viele der auf ehrenamtliche Hilfe angewiesenen Organisationen müssen immer mehr erkennen, dass die bisherigen Vorgehensweisen nicht zielführende sind, um junge Menschen zu begeistern oder überhaupt gewinnen zu können. Daher haben wir bewusst den Fokus auf SpontanherlferInnen gelegt - das sind die jungen Menschen. Ehrenamtlich engagieren ja - aber nur dann, wenn man Zeit und Lust darauf hat. So ungefähr kann man dies aus der Sicht der meisten jungen Menschen umschreiben.

Ich möchte es kurz machen:
In Kooperation mit einem Start-Up (Fa topocare) hat die Stadt Gütersloh eine App entwickelt, welche genau diesen Anforderungen entspricht. Zudem werden Datenschutz und Datensicherheit groß geschrieben. Ein weiteres besonderes Merkmal ist, dass die Stadt selbst Gruppen für die Appnutzung frei schaltet oder zulässt. Heißt, wenn z.B das DRK einen Account wünscht, um Ehrenamtsgesuche einstellen zu können, erhält das DRK von dem Verein Gütersloh Tatkräftig e.V (= die Gütersloher Ehrenamtsagentur) einen entsprechenden Admn-Zugang. Dies hat die positiven Folgen, dass kein Wildwuchs analog der sozialen Medien entsteht und auch keine missbräuchlichen Aktionen über die App organisiert werden können. 

Außerdem haben die Stadt sowie alle Organisationen/Vereine die Möglichkeit, ehrenamtliche Hilfe gezielt zu organisieren und koordinieren. Auch das macht das Tool sehr wertvoll. Wenn Sie z.B 10 HelferInnen für eine bestimmte Aktion benötigen, werden auch genau diese 10 Personen helfen - und nicht 50 oder 100 HelferInnen kommen (wie dies zuletzt z.B bei der Flüchtlingshilfe geschehen war). Durch bestätigen der Teilnahme an einem Event (= Hilfegesuch) sieht jeder Nutzer in Echtzeit, wieviel HelferInnen sich bereits gemeldet haben oder ob der Event bereits „ausgebucht“ ist. Dann ist ein Beitritt nicht mehr möglich. Insofern ermöglicht dies eine konkrete Organisation für alle Akteure. 

Weitere Informationen können Sie auf der Homepage erhalten: www.volumap.de 

Themengebiete:
Projekt sucht nach:
Kooperationspartner:
Stadt Gütersloh
Fa topocare
Regio iT
Projektregion:
Projektreichweite:
Organisationsart:
Webseite:

Ansprechpartner für das Projekt

Anrede:
  • Herr
Vorname:
Nachname:
Telefon:
05241/82-2991
E-Mail:
Joerg.moellenbrock@guetersloh.de
Organisationsname:
Adresse:
Adresszusätze:
Berliner Str. 70, 33330 Gütersloh
Webseite:
Weitere Kontakte:
Weitere Kontaktmöglichkeiten:
Gütersloh Tatkräftig e.V.
Frau Elke Pauly-Teismann
TEL: +49 151 / 46743147
Mail: Elke.pauly-teismann@guetersloh.de

Auftritte des Projekts in den sozialen Medien

YouTube:
Fehler beim Laden des Tooltip.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.