Sidebar

x
Cover wird geladen ... Bitte verschiebe das Cover, um es neu zu positionieren.
  • Lena Kroh hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum unter der Lupe

    Ort: Online (WebEx) | Anmeldeschluss: 14.06.21 | Veranstaltungsreihe |

    Seit über 25 Jahren ist das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) das zentrale Förderprogramm für die Strukturentwicklung im Ländlichen Raum Baden-Württembergs. In diesem Zeitraum gab es viele gesellschaftliche und wirts...

    Ort: Online (WebEx) | Anmeldeschluss: 14.06.21 | Veranstaltungsreihe |

    Seit über 25 Jahren ist das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) das zentrale Förderprogramm für die Strukturentwicklung im Ländlichen Raum Baden-Württembergs. In diesem Zeitraum gab es viele gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen. Damit stand auch die Strukturförderung stets neuen Herausforderungen gegenüber, denen das ELR durch seine ausgewogene Mischung an Konstanz und Flexibilität hervorragend gewachsen ist.

    Um zu überprüfen, ob die eingesetzten Mittel auch die gewünschten Effekte erzielen, hat das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz eine Evaluierung in Auftrag gegeben. Dabei wurden u.a. Fragen zu den Zielen des ELR, zu Auswahlprozessen, zum Fördercontrolling und zu den Möglichkeiten der Weiterentwicklung gestellt. Die Ergebnisse werden auf der Veranstaltung präsentiert und zur Diskussion gestellt.

    Programm am 17.06.21

    • 17.00 Einwahl und Einrichten des Online-Raums
    • 17.30 Begrüßung und Moderation
      Dr. Gerhard Faix, Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg
    • 17.40 Aktuelle Schwerpunkte und neue Herausforderungen für das ELR
      Jürgen Maier, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
    • 18.10 Ergebnisse aus der Evaluierung des ELR
      Dietmar Böhm, ISW Consult GbR, Leonberg
    • 18.40 Pause
    • 18.50 Effekte des ELR aus kommunaler Sicht
      Patrick Holl, Erster Beigeordneter Gemeindetag Baden-Württemberg
    • 19.20 Diskussion
    • 20.00 Ende der Veranstaltung

    Veranstaltungsreihe: Der Ländliche Raum im Dialog von Wissenschaft und Praxis
    Für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der ländlichen Räume ist der intensive Austausch zwischen Engagierten aus der Praxis, Spezialisten aus der Forschung und den Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung unverzichtbar. Die gemeinsame Diskussion von Praxisbeispielen, Handlungsempfehlungen oder aktuellen Forschungsergebnissen kann uns dabei unterstützen, innovative Strategien vor Ort und im Land zu entwickeln.

    Weitere Veranstaltungen der Reihe „Der Ländliche Raum im Dialog von Wissenschaft und Praxis“:

    • 29.04.2021 | Erreichbarkeitssicherung im Ländlichen Raum
    • 20.05.2021 | Daseinsvorsorge und gleichwertige Lebensverhältnisse
    • 17.06.2021 | Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum unter der Lupe
    • 20.07.2021 | Handel und Kommunen digital stärken
    • 16.09.2021 | Für eine zukunftsfeste und nachhaltige Mobilität  
    • 21.10.2021 | Baukultur und Innenentwicklung für lebenswerte Ortskerne

    Weitere Informationen, das Programm und die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier

    Mehr
    17.06.2021
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Der Beitrag wurde veröffentlicht und ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden des Tooltip.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.