Sidebar

x
Menü

Funktionen im Überblick

Das Netz der Regionen bietet Dir die Möglichkeit, Dich über aktuelle Entwicklungen im ländlichen Raum zu informieren, mit anderen Akteuren in Kontakt zu treten, eigene Inhalte zu erstellen und zu publizieren. 

Nachfolgend werden die verschiedenen Bereiche der Netz der Regionen Plattform aufgelistet und erklärt, was Du dort machen kannst.

Bereiche

Start:
In der „Timeline“ laufen alle Inhalte, die auf der Netz der Regionen Plattform erstellt werden, zentral zusammen. Du erhältst einen guten Überblick, über alle Aktivitäten auf der Plattform und kannst direkt auf diese reagieren.


Seiten:
Hier kannst Du Dir von anderen Nutzern erstellte Seiten anschauen, an diesen mitwirken und eigene Seiten erstellen. Es können Seiten zu Projekten, Verwaltungsbezirken (Landkreise/Kreisfreie Städte/Bezirke/Kantone), Kommunen, LEADER-Regionen, Organisationen, Angeboten und Förderprogrammen angelegt werden.

Auf einer Seite kannst Du Dein Projekt optimal darstellen, Fotos und Videos hochladen, Veranstaltungen, Umfragen, Ankündigungen und Diskussionen erstellen und veröffentlichen, sowie Dateien, geordnet in einer nutzerfreundlichen Struktur, zur Verfügung stellen. So bleiben Deine Anhänger immer auf dem neuesten Stand und sind bestens über Dein Projekt informiert.

Achtung: Die Verwaltungsbezirke, Kommunen und LEADER-Regionen sollen durch die dafür zuständigen Personen angelegt werden. Dies wird durch die Administratoren des Netz der Regionen kontrolliert, indem der Ersteller der jeweiligen Seite kontaktiert und verifiziert wird.


Veranstaltungen:
Hier kannst Du Dich über spannende Veranstaltungen im ländlichen Raum informieren, sowie eigene Veranstaltungen erstellen und bewerben.

Auf der Veranstaltungsseite kannst Du Deine Veranstaltung optimal darstellen, Fotos und Videos hochladen, Umfragen, Ankündigungen, Diskussionen und Aufgaben erstellen, sowie Dateien geordnet zur Verfügung stellen. So bleiben Deine Teilnehmer immer auf dem neuesten Stand und sind bestens über Deine Veranstaltung informiert.


Gruppen:
Finde Gruppen und trete diesen bei oder erstelle eigene, um Dich über relevante Themen auszutauschen.  

In einer Gruppe kannst Du Dir Deinen eigenen Arbeitsbereich erstellen und mit anderen zusammenarbeiten. Du kannst Deine Gruppe optimal darstellen, Fotos und Videos hochladen, Veranstaltungen, Umfragen, Ankündigungen, Diskussionen und Aufgaben erstellen, sowie Dateien geordnet zur Verfügung stellen. So bleiben Deine Mitglieder immer auf dem neuesten Stand und sind bestens über Deine Gruppe informiert.


Nutzer:
Hier findest Du andere Akteure der ländlichen Entwicklung und kannst diese kontaktieren und Dich mit Ihnen vernetzen.


Videos:
Hier findest Du interessante Videos und kannst eigene veröffentlichen. Um ein Video einzustellen, klicke im Bereich Videos oben links auf „Video hochladen“ und trage einfach den Videolink von YouTube oder Vimeo in das dafür vorgesehene Feld ein.


Fotos:
Hier kannst Du Fotoalben anschauen und erstellen. Mit Fotos kannst Du Dein Vorhaben, z.B. Dein Projekt, erheblich aussagekräftiger und ansprechender darstellen.


Umfragen:
Erstelle Umfragen oder nehme an öffentlichen Umfragen teil.


Suche:
Die „einfache Suche“, die in der Kopfzeile der Plattform angezeigt wird, ermöglicht Dir ein schnelles und nutzerfreundliches Finden der für Dich interessanten Informationen im Netz der Regionen. Du kannst Deine Textsuche mit Suchfiltern verfeinern.


Suche+:
In der erweiterten Suche kannst Du sehr gezielt nach Veranstaltungen, Gruppen, Seiten und Personen suchen. Wähle dazu einfach das Feld aus, in dem Du suchen möchtest. In Abhängigkeit von der Feldart, erhältst Du ein Auswahlfeld oder ein Textfeld. 


Diskussionsforum:
Das Diskussionsforum bietet Dir die Möglichkeit, Fragen zu stellen und diese durch die Community-Mitglieder und die Netz der Regionen Mitarbeiter beantworten zu lassen. Zudem dient das Diskussionsforum als Wissensdatenbank, in der wertvolle Erfahrungen gesammelt und durchsuchbar zur Verfügung gestellt werden.


e-Konferenzzentrum:
Das e-Konferenzzentrum ergänzt das Kommunikationsangebot der Netz der Regionen Plattform, um frei buchbare Online-Meeting-Räume. Du kannst jederzeit Vortragsveranstaltungen (Webinare), Schulungen oder Projektbesprechungen im e-Konferenzzentrum organisieren und durchführen und dazu auch Teilnehmer einladen, die noch nicht im Netz der Regionen registriert sind.


Profil:
In Deinem Profil kannst Du Dich und Deine Organisation bestmöglich beschreiben und so anderen Akteuren zeigen, in welchen Bereichen der ländlichen Entwicklung Du aktiv bist. Sämtliche Inhalte, die Du erstellst, werden Deinem Profil zugeordnet. 

Alle von Dir eingetragenen Informationen gehören selbstverständlich zu 100% Dir! Du kannst die Privatsphäre- und Benachrichtigungseinstellungen individuell für Dich einstellen oder Dein Profil jederzeit vollständig löschen. 

Achtung: Wenn du Dein Profil löschst, sind alle Deine persönlichen Daten und die mit dem Profil im Zusammenhang stehenden Daten unwiderruflich gelöscht. Solltest Du eine Seite, Veranstaltung oder Gruppe erstellt haben, die nach Deiner Profillöschung erhalten bleiben soll, müssen die Eigentumsrechte dieses Objekts an eine andere Person übergeben werden. Wende Dich in diesem Fall bitte an einen Administrator (z.B. über den Fragen und Anmerkungen Bereich im Diskussionsforum).


Chat:
Das interne Nachrichtensystem ermöglicht Dir schnell und einfach mit anderen Nutzern in Austausch zu treten. Du kannst einem einzelnen Nutzer schreiben oder einen Gruppenchat eröffnen und mit mehreren Nutzern gleichzeitig schreiben.

 

Aktion Projektvideo

Die Aktion ist beendet

Wir gratulieren dem Gewinnerprojekt unserer Videoaktion Teekultur Ostfriesland!

Am 04.08 erfolgte die Verlosung des Projektvideos im Wert von rund 2.000 € . Alexander Scriba, der Projektleiter des Netz der Regionen, durfte aus 155 Projekten den Gewinner aus der Lostrommel ziehen und verkünden. Wir gratulieren und freuen uns auf ein schönes Video zu einem außergewöhnlichen Projekt.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen weiteren Projekten. Bis zum Stichtag der Videoaktion am 31.07.2020 hatten sich 155 spannende Projekte der ländlichen Entwicklung aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem Netz der Regionen eingetragen. Jedes Projekt trägt auf seine Weise zur Stärkung der ländlichen Regionen bei.

Wir freuen uns gemeinsam mit Euch das Netz der Regionen weiter aufzubauen und wünschen Euch allen viel Erfolg bei der Durchführung Eurer Projekte und natürlich für den Projektwettbewerb Land.Voraus!

 


 

video

Wenn Du Dein Projekt bis zum 31.07.2020 auf dem Netz der Regionen einträgst, hast Du die Chance Dein eigenes Projektvideo im Wert von rund 2.000 Euro zu gewinnen! Das Projektvideo wird unter allen eingetragenen Projekten verlost. Die Bekanntgabe des Gewinnerprojekts erfolgt im Juli. (Die Einreichfrist wurde Coronabedingt bis zum 31.07.2020 verlängert)

Warum machen wir das?
Das Netz der Regionen feiert seine Eröffnung! yes Deshalb haben wir uns für Euch eine Aktion überlegt. Im ländlichen Raum gibt es viele Akteure, die großartige Projekte in Ihrer Region umsetzten. Wir möchten dazu beitragen, diese Projekte sichtbar zu machen und den Austausch unter den Akteuren zu fördern, um die ländlichen Regionen nachhaltig zu stärken.

So machst Du mit!

  1. Registriere Dich auf der Netz der Regionen Plattform und logge Dich ein.
  2. Wähle im Menü „Seiten“ aus. Klicke auf „Neue Seite“ und wähle „Projekte“ aus.
  3. Fülle das Projektformular bestmöglich aus und klicke auf „Absenden“, um Dein Projekt zu veröffentlichen. Mit der Veröffentlichung des Projekts, hast Du die Chance das Projektvideo zu gewinnen. Du kannst Dein Projekt im Anschluss jederzeit bearbeiten, ausbauen oder löschen.

So ähnlich könnte Dein Projektvideo aussehen:

Schaue Dir unser Netz der Regionen Projektvideo als Beispiel an. 

 

Informationen zum Projekt
Projektname:
Kurzbezeichnung:
Stichworte:
Beschreibung:

Netz der Regionen - gemeinsam mehr erreichen 

Das Netz der Regionen ist ein spezifisches Netzwerk, auf dem die Akteure des deutschsprachigen ländlichen Raums, z.B. Landkreise, Bezirke, Kantone, LEADER-Regionen, Organisationen und deren Projekte online und real vernetzt werden und so im direkten Erfahrungs- und Wissensaustausch stehen. Dies fördert die schnelle und flächendeckende Identifikation, Umsetzung und Verbreitung von innovativen Projektideen, Initiativen und Veranstaltungen.

Die ansprechende Darstellung sowie die intelligente Vernetzung der Akteure verbessert deren Zusammenarbeit und steigert die Qualität der Projekte. Dies trägt dazu bei, die ländlichen Regionen nachhaltig zu stärken und als attraktive Lebens- und Arbeitsräume zu erhalten.

Was bietet dir das Netz der Regionen?
Das Netz der Regionen bietet Dir die Möglichkeit, Dich über aktuelle Entwicklungen im ländlichen Raum zu informieren, mit anderen Akteuren in Kontakt zu treten und eigene Inhalte wie z.B. Projekte, Veranstaltungen, Gruppen oder Diskussionen zu erstellen. Dies erfolgt durch den Einsatz der Netz der Regionen Kommunikationsplattform über die Du Zugang zur Community, zum Diskussionsforum und zum e-Konferenzzentrum hast. Wenn Du mehr zum Netz der Regionen erfahren möchtest, schaue dir unser Projektvideo und unsere Impressionen an!

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Netz der Regionen Projekts ist der Projektwettbewerb Land.Voraus!, über den jährlich 12 herausragende Projekte der ländlichen Entwicklung prämiert und unterstützt werden. Weitere Informationen findest Du auf der Seite Projektwettbewerb Land.Voraus!

Über uns
Wir verstehen das Netz der Regionen als Gemeinschaftsprojekt und möchten das Netzwerk gemeinsam mit den Akteuren des ländlichen Raums aufbauen und weiterentwickeln. Wenn Du Vorschläge und Ideen zur Verbesserung des Netz der Regionen Projekts hast, dann teile uns diese gerne hier oder über kontakt@netz-der-regionen.net mit!

Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms "Land.Digital" durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

Themengebiete:
Projekt sucht nach:
Finanzierung:
Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms "Land.Digital" durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.
Projektregion:
Projektreichweite:
Organisationsart:
Projektmitarbeiter:
Projektstart:
Wird geprüft...
Projektende:
Wird geprüft...
Webseite:

Ansprechpartner für das Projekt

Anrede:
  • Herr
Vorname:
Nachname:
Telefon:
+49 (0) 6421 608 253
E-Mail:
scriba@netz-der-regionen.net
Organisationsname:
Adresse:
Webseite:

Auftritte des Projekts in den sozialen Medien

Facebook:
Fehler beim Laden des Tooltip.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.